+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++      
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++      
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz 148 Heckenbrand - Wohnhaus in Gefahr

Brand Hecke
Brand Hecke 2
Brand Hecke 3
Brand Hecke - Wohnhaus in Gefahr
 
Wurzbach, 29.11.2021
 
So lautete die Einsatzmeldung zum 148. Einsatz dieses Jahr der Feuerwehr Wurzbach am Montagnachmittag 16:58 Uhr.
Kurios, denn die Einsatzkräfte hatten erstmal ein ganz anderes Problem und das lautete "Schnee".
Es schneite und die Straßen auf dem Weg zum Gerätehaus und anschließend zum Einsatzort waren nicht nur weiß sondern auch rutschig für alle Verkehrsteilnehmer.
Tatsächlich hatten drei Douglasienbäume, welche direkt an einem Wohnhaus standen, in voller Ausdehnung gebrannt. Bewohner griffen nach der Feststellung des Brandes direkt zum Gartenschlauch und brachten den Brand unter Kontrolle.
Durch die Feuerwehr wurden die ausgebrannten Bäume letztlich Gefällt und verbleibende Brandnester abgelöscht.
Warum und wieso die Bäume mitten im Schneetreiben brannten ermittelt nun die Polizei Saale-Orla.
Es entstand geringer Sachschaden, Verletzte gab es keine.