+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++      
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++      
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz 94 Verkehrsunfall Bundesstraße 90

VKU B90-1
VKU B90-2

Schutzengel bei nächtlichem Verkehrsunfall für Vater und sein 18 Monate altes Baby.

 

Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 90 zwischen der Zschachenmühle und Klettigshammer wurden Polizei, Rettungsdienst, Notarzt und die Feuerwehr Wurzbach am 12.8.2021 kurz nach 04:00 Uhr alarmiert.

Die Fahrt endete erst an einem Hang und dann seitlich liegend auf der Straße. Beide waren nicht eingeklemmt und auch nach Untersuchung durch Rettungsdienst und Notarzt wurden glücklicherweise keine Verletzungen festgestellt.

Noch während der Brandschutzmaßnahmen , Binden von auslaufenden Betriebstoffen und Reinigung der Bundesstraße wurde beschlossen beide Urlauber aus dem Aparthotel in Wurzbach nach Hause in ihr Hotel zu fahren, wo ein weiteres Kind und Mutter schon auf die Rückkehr warteten.

Kurzerhand bauten die Einsatzkräfte die Sitzschale, welche das Kind vor Verletzungen schützte aus, reinigten sie von Glassplittern und bauten diese in den Kommandowagen wieder ein. Anschließend wurden Vater und Kind in ihr Hotel gefahren.

Nach der Aufregung der Nacht, kuschelnd mit Notfallteddy verschlief der kleine tapfere Junge dann auch noch seine erste Fahrt in einem Feuerwehrfahrzeug.

Für die Feuerwehr Wurzbach war der Einsatz um 06:00 Uhr beendet, sodass der normale Arbeitstag für viele Einsatzkräfte pünktlich los gehen konnte.