+++   aktuelle Waldbrandgefahrenstufen  +++      
Link verschicken   Drucken
 

Einsatz30 Absicherung Faschingsumzug Wurzbach

Wurzbacher Faschingsumzug

 

Aus sicht der Feuerwehr war es ein ruhiger Umzug. Wenn man manche Diskussionen von Autofahrern ausblendet, welche es nicht verstehen, wenn eine Straße für jeglichen Durchgangsverkehr gesperrt ist.

 

Über Zeitung, Social Media und Radio wurde wie jedes Jahr darüber informiert, dass es zu einer Sperrung kommt. Aber immer wieder sind es auch ortsansässige Bürger, die es eigentlich wissen müssten. Nichts desto trotz erlebten die Einsatzkräfte einen schönen Umzug. Schwerpunkt nach den Sperrungen waren hier die Engstellen im Stadtgebiet. Fahrer Tonnenschwerer LKW oder Traktoren mit über 20 springenden Passagieren auf dem Hänger und oft keine 30 cm Platz nach Links und Rechts. Besondere Achtsamkeit ist hier von Feuerwehr und Fahrzeugführer gefragt.

 

Die Feuerwehren waren mit über 30 Einsatzkräften 9 Einsatzfahrzeugen im Einsatz. Ebenfalls im Einsatz ein Streifenwagen der Polizei Saale-Orla. 17:00 Uhr war die Absicherung beendet.

 

Wir haben euch ein paar Bilder von den Vorbereitungen und der Durchführung des Einsatzes zusammengestellt.