+++   aktuelle Waldbrandgefahrenstufen  +++      
Link verschicken   Drucken
 

Einsatz88 - Waldbrand

Datum: 21.9.2019

Alarmzeit:  08:45 Uhr

Einsatzende: 11:00 Uhr

Dauer:  2 Stunde 25 Minuten

Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (große Gruppe + Sirene)

Art:  B1 -->  Waldbrand

Einsatzort: Waldgebiet zwischen Lehesten und Brennersgün

Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug 3000

EInsatzbericht:

Die Feuerwehr Wurzbach wurde ungewöhnlicherweise mittels Großalarm und Sirene nach Lehesten alarmeirt. Auf Anfahrt stellte sich heraus das nur ein Tanklöschfahrzeug gebraucht wird. Alle übrigen Kameraden konnten den Einsatz somit im Gerätehaus abbrechen.

 

Am Einsatzort angekommen stellte man Vorschläge um den ungewöhnlich tief sitzenden Brand "Herr" zu werden.

Diese wurden teilweise umgesetzt und der Einsatz konnte 11:00 Uhr beendet werden.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Lehesten sowie bei der ebenfalls alarmierten Feuerwehr Ossla für die gute Zusammenarbeit.